Kontakt

Rufen Sie uns an

0800 / 1000 356

(kostenfrei)

Schicken Sie uns eine E-Mail

service@winninger.de

Kommen Sie vorbei

Winninger AG
Wendenstraße 1a
20097 Hamburg
Deutschland

Montag bis Donnerstag
8 bis 18 Uhr

Freitag
8 bis 17 Uhr

Wann wird die Lebens-versicherung ausgezahlt und was kostet eine Lebens-versicherung?

Die Vertragslaufzeit, die anzusparende Summe und die Todesfallsumme, werden von der jeweiligen versicherten Person entsprechend bei Vertragsabschluss festgelegt. Der bei Abschluss festgelegte Garantiezins, gilt für die komplette Vertragslaufzeit. Die Höhe des Garantiezinses bestimmt das Bundesfinanzministerium als zuständige Aufsichtsbehörde der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Neben dem Garantiezins sind ebenfalls die laufende Überschussbeteiligung sowie der Schlussüberschuss an der Gesamtverzinsung der Lebensversicherung beteiligt. Die Lebensversicherung wird nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit, welches in der Regel mehrere Jahrzehnte sind, an die versicherte Person ausbezahlt, es sei denn, diese Person stirbt vorab, dann wir die Todesfallsumme an die Hinterbliebenen ausbezahlt.

Jedoch besteht auch die Möglichkeit die Police vorab zu kündigen, besser aber zu verkaufen. Vorteile des Verkaufs? 2 bis 4% mehr als den Rückkaufswert, den man bei Kündigung erhält, und dadurch, dass die Police weitergeführt wird, bleibt ein  eingeschränkter Todesfallschutz erhalten.

Verkaufsberatung

Für alle Ihre Fragen sind wir jederzeit für Sie da. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Kostenlos und unverbindlich.

Zur Online-Beratung